liten


liten
 a garden. N. The church litten, the church-yard. N. and S.

A glossary of provincial and local words used in England. . 1790.

Look at other dictionaries:

  • Liteň — Liteň …   Deutsch Wikipedia

  • Liten — steht für: Liten, eine alternative Bezeichnung für Leudes (ahd. für „Leute“) Liteň steht für: Liteň, ein Gebiet im Bezirk Okres Beroun in Tschechien Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheid …   Deutsch Wikipedia

  • Liten —   [mittellateinisch], allgemein Zinsleute, im altgermanischen Recht die Halbfreien, die meist rechts und vermögensfähig, aber dienst und zinspflichtig sowie an die Scholle gebunden und ohne politische Rechte waren. Je nach Mundart wurden die… …   Universal-Lexikon

  • Liten — (Litten), Marktflecken im Bezirk u. bei Beraun des böhmischen Kreises Prag; Synagoge; Schloß mit Fasanerie; 700 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Liten — (Liti, Laeti, Leti, auch Lidi, Ledi, latinisiert aus den Formen leto, litu, let, laet, lat; Lazzi, Lassi), eine zur Zeit des fränkischen Reiches bei den niederdeutschen Stämmen der Salier, Ripuarier, Chamaven, Friesen und Sachsen vorkommende… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Liten — (Leten, Lezzen, mittellat. liti), im ältern deutschen Rechtsleben abhängige oder hörige Leute, die ungefähr auf gleicher Stufe mit den Freigelassenen standen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Liten — (Liti), eigene Leute, Hörige, im Mittelalter eine Abstufung der Unfreien …   Herders Conversations-Lexikon

  • liten — var. leighton Obs.; obs. f. lighten v.1 …   Useful english dictionary

  • liten — adj (litet, små) …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • Liten, Litä (Mythologie) — Liten, Litä (Mythologie), die Bitten, nach allegorischer Mythe Töchter des Zeus, eigentlich Reuerinnen, Büßerinnen, die langesam und mühsam der schwarzen Ate, der Schuld, folgen, lahm, scheel und runzelig, ihre Knie gebeugt, ihr Blick zum Vater… …   Damen Conversations Lexikon